ALFA PROTECT 


Das private Sicherheitsunternehmen «Alfa Protect» bietet Dienstleistungen in den Bereichen Personenschutz und Begleitung von Werttransporten (unter anderem für Juweliere, Uhrmacher usw.) an.

Wir besitzen eine Erlaubnis zur Ausübung eines Bewachungsgewerbes gemäß § 34a der Gewerbeordnung und unsere Haftung ist bei einer der führenden Versicherungsgesellschaft versichert.

Unser Personal ist gem. § 34a der Gewerbeordnung zur Durchführung dieser Tätigkeit zugelassen und speziell trainiert. Wir sprechen fließend mehrere Sprachen (Deutsch / Englisch / Russisch/ Ukrainisch).

Unsere Mitarbeiter haben erfolgreich die Ausbildung zur «Personenschutzfachkraft» (IHK) absolviert und besitzen die Zertifikate der «Sicherheitsakademie Berlin (SAB)», "European Security Academy (ESA)",Polen sowie die Zertifikate der Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg (Deutschland) und AoFAQ (Großbritannien).

Die Fachkräfte der «Alfa Protect» haben eine Erlaubnis zum Führen einer Dienstwaffe gem. §7 des Waffengesetzes.

Seit 2017 sind wir eins von wenigen privaten Sicherheitsunternehmen in Deutschland, das bewaffnete Bewachungsaufträge ausführen darf.

Das Bedürfnis zum Erwerb, Besitz (Waffenbesitzkarte) und Führen von Schusswaffen (Waffenschein) ist bei unserem Bewachungsunternehmen von zuständigen Waffenbehörde geprüft und anerkannt.

Unsere Hauptaufgabe ist, die Sicherheit der privaten Personen und Personengruppen sowohl im täglichen Leben als auch während verschiedenen Veranstaltungen zu gewährleisten:

auf Events, Konzerten, Ausstellungen, Kongressen, Galaveranstaltungen, Tournees.

Dank umfassender Ausbildung als Personenschützer in verschiedenen Ländern bewältigen die Spezialisten unserer Firma ihre Aufgaben immer erfolgreich. Die Mitarbeiter unseres Unternehmens verfügen über jahrelange Erfahrung in Personenschutz bundesweit.

Die von uns angebotenen Dienstleistungen umfassen nicht nur einen Personenschutz rund um die Uhr, sondern auch einen stundenweisen Personenschutz während wichtigen Meetings, Verhandlungen und Begleitung von VIPs und deren Familien auf den Reisen europaweit. Unsere Einsatzkräfte bilden sich kontinuierlich weiter und verbessern ihre Fähigkeiten in Nahkampftechnik, Erste Hilfe, Umgang mit der Feuerwaffe, Sicherheitsfahrtraining, Verhalten in Gefahrsituationen, Deeskalation Training usw.

Seit 2018 sind unsere Personenschützer nach britischen Standards AoFA Qualifications Level 3 in Close Protection Operative within the Private Security Industry (RQF) and in the First Person on Scene Intermediate (RQF) zertifiziert.

Im Jahr 2020 wurde dem Unternehmen die Waffenhandelserlaubnis gem. § 21 erteilt. Momentan führen wir direkte Verhandlungsgespräche mit den angesehenen europäischen und russischen Waffenherstellern.

Wenden Sie sich an uns - wenden Sie sich an die Profis.